Transnationaler Bericht zur Bedarfsermittlung

Der transnationale Bericht fasst die Ergebnisse der nationalen Berichte aus den Partnerländern (Deutschland, Nordmazedonien, Serbien und Slowenien) zusammen, in denen die Bedürfnisse der Zielgruppe (Frauen in armutsgefährdenden Lebenslagen) und gute Praxisbeispiele zusammengetragen wurden. Er dient als Grundlage für die Entwicklung der weiteren Projektmaterialien (ProfilPASS für Frauen, HOPE-Toolkit, Handbuch für Beratende und Curriculum).

Download-Button